Aufbau des Masterstudienganges Internationale Betriebswirtschaft

Der Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaft setzt sich aus sechs Bereichen zusammen, der Einführungsphase, dem Bereich Internationales Management, dem Minor, aus den Kulturwissenschaftlichen Räumen, der Erweiterung und dem Masterarbeitsmodul.

Einführungsphase, 8 ECTS

  • VO Management I, 2 ECTS
  • VO Management II, 2 ECTS
  • VO Makroökonomie, 4 ECTS

Internationales Management, 20 ECTS

Pflichtfach: VO Theory of the International Firm, 4 ECTS

Fächer im Ausmaß von 16 ECTS

  • KU Governance of International Firms, 4 ECTS
  • KU Global Strategy, 4 ECTS
  • KU Internationale Rechnungslegung A, 4 ECTS
  • KU International Marketing Management 1, 4 ECTS
  • KU International Market Entry, 4 ECTS
  • KU Organization and Human Resources In International Firms, 4 ECTS
  • KU International Trade Law, 4 ECTS
  • KU Transnational Commercial Law, 2 ECTS
  • KU Secured financing in the work of UNCITRAL, 2 ECTS
  • KU Introduction to Legal English for Erasmus Students, 2 ECTS

Betriebswirtschaft, 20 ECTS

Es wird ein Minor nach Maßgabe des Angebots gewählt. Auch der erste Teil gewisser Majors kann als Minor gewählt werden.

  • Banking and Finance
  • Controlling
  • Externes Rechnungswesen
  • Marketing and International Marketing
  • Organization and Personnel
  • Smart Production
  • Strategic Management
  • Supply Chain Management

Vertiefungsphase Kulturwissenschaftliche Räume, 40 ECTS

Das Masterstudium Internationale Betriebswirtschaft ist ein interdisziplinäres Studium, an dem weitere Fakultäten der Universität Wien beteiligt sind. Studierende wählen eine Vertiefung aus verschiedenen Kulturräumen aus, in denen ihnen sprachliche, kulturelle, gesellschaftspolitische und rechtliche Kenntnisse vermittelt werden.

Kulturräume

  • Afrika (Swahili, Hausa und Bambara)
  • Europa (Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch und Englisch)
  • Lateinamerika (Spanisch und Portugiesisch)
  • Ostasien (Japanisch und Chinesisch)
  • Slawischer Raum (Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Tschechisch, Bulgarisch, Slowakisch und Slowenisch)
  • Südasien (Hindi und Nepali)

Integrative Vertiefung, 8 ECTS

  • Pflichtfach: KU Wirtschaftssoziologie, 4 ECTS
  • ein weiterer Kurs aus
    • Wirtschaftssoziologie
    • Volkswirtschaftslehre
    • Internationales Management
    • OLV Wegweiser
    • weitere qualifizierte und ausgewählte Fächer

Masterarbeit, 24 ECTS

Im Zuge des Verfassens der Masterarbeit sind folgende Leistungen zu erbringen

  • Masterarbeit, 20 ECTS
  • Konversatorium, 2 ECTS
  • Masterprüfung, 2 ECTS