Wir konzentrieren uns bei der Studienvertretung auf drei wesentliche Bereiche,
nämlich die der Vertretung, der Beratung und der Veranstaltungen.

Vertretung

Das wichtigste Gremium ist die Studienkonferenz. Sie findet mindestens einmal im Semester statt und beschäftigt sich mit aktuellen Angelegenheiten, wie beispielsweise die geringfügige Änderung eines Studienplans oder die Verbesserung der Studienbedingungen.

Die Fakultätskonferenz tagt mindestens einmal pro Semester und darin besprechen die Mitglieder wichtige Probleme der Fakultät. Weiters richten sie Kommissionen ein und entwerfen zum Beispiel den Entwicklungsplan der Fakultät. Der Dekan ist dessen Vorsitz und darüber hinaus führt man mit ihm Diskussionen über fakultätsbezogene Belange, die für den zukünftigen Verlauf deines Studiums von großer Wichtigkeit sind.
Zudem entsenden wir engagierte Studierende in Habilitationsverfahren (Anträge wissenschaftlicher Mitarbeiter auf Lehrbefugnis) und Berufungsverfahren (Ausschreibungs- und Auswahlverfahren von Professuren, sprich die Leitung der jeweiligen Lehrstühle an unserer Fakultät).

Beratung

Du stehst im Mittelpunkt für uns. Daher beraten wir dich gerne persönlich zu unseren Öffnungszeiten, via Email oder Social Media in allen Belangen rund ums Studium.

Deine Vorschläge und Verbesserungshinweise wissen wir sehr zu schätzen – bei uns findet deine Kritik oder dein Wunsch Gehör, um das Studium in einem möglichen Rahmen absolvieren zu können. Du kannst aktuelle Prüfungsangaben und Mitschriften bei uns vorbeibringen, damit auch Studierende in späteren Semester davon profitieren können. Falls du dich auch gerne engagieren möchtest, kannst du auch freiwillig bei uns mitarbeiten. Mit deinen Ideen kannst du bewirken, das studentische Leben qualitativ zu verbessern.

Veranstaltung

Wir organisieren studienrelevante Veranstaltungen, die deinen Studienalltag erleichtern sollen und natürlich auch Feiern gemeinsam mit den anderen Studienvertretungen, um das Networking innerhalb der Fakultät zu fördern.

Der Wegweiser ist eine Lehrveranstaltung in Kooperation mit der Studienprogrammleitung, um dir einen besseren Überblick über das Studium zu geben und dir den Anfang an der Fakultät zu erleichtern. In unserer Ersti-Woche bekommen unsere StudienanfängerInnen die Möglichkeit ihre Mitstudierenden kennenzulernen.  Zudem werden auch mehrere Informationsveranstaltungen gehalten, um die verschiedenen Schwerpunkte des Studiums zu thematisieren.